• 4.2
test

van Helvoort

Wozu Blumen in Kunststoff verpacken, wenn es auch anders geht? Als weltweiter Marktführer für Santini-Sorten handelt Van Helvoort Chrysanthemen durch den Einsatz recyclingfähiger Papierhüllen und biologisch abbaubarer Druckfarben verantwortlich. Von den 60 Mio. Stielen pro Jahr werden derzeit noch 50 % in Kunststoff verpackt. Damit ist Ende 2020 Schluss. Papier sorgt dann für ein nachhaltiges Image der Santinis. So macht die Papierhülle zugleich Werbung für die Blumen selbst.